10 Entscheidungen die unglaubliche Auswirkungen auf Dein zukünftiges Leben haben | Art of Success

10 Entscheidungen die unglaubliche Auswirkungen auf Dein zukünftiges Leben haben

Desto früher Du lernst, Entscheidungen zu treffen, desto größere Auswirkungen werden diese auf Dein Leben, Deine Karriere und Deinen Erfolg haben.
Lifestyle
Lukas Rehm
@rehmlukas

Lukas Rehm ist Gründer von Art of Success, Autor des Erfolgsratgebers Secret Art of Success und Student am Management Center Innsbruck. Mit einer Leidenschaft für persönliche Entwicklung hat Lukas diese Website ins Leben gerufen um gleichgesinnten Menschen das nötige Wissen zur Verfügung zu stellen, um langfristig ein erfolgreiches Leben zu führen.

Entscheidungen. Wir treffen sie bewusst oder unbewusst geradezu minütlich. Es gibt große Entscheidungen, wichtige Entscheidungen und kleine Entscheidungen. Sie bestimmen die Qualität unseres Lebens sowie den Grad unseres Erfolges und dennoch versuchen wir ständig, uns vor ihnen zu drücken oder sie hinauszuzögern.

Was die meisten Menschen nicht verstehen (wollen), ist die Tatsache, dass ihr Leben an einem bestimmten Punkt das Resultat aus ihren bisher getroffenen Entscheidungen ist. Sie machen andere Faktoren für ihre Situation verantwortlich und haben Entscheidungen schon immer von sich gewiesen, oder andere für sie treffen lassen.

Gerade deshalb ist es für Dich enorm wichtig zu verstehen, dass es nichts kraftvolleres in Deinem Leben gibt, als Deine Fähigkeit, Entscheidungen treffen zu können. Es ist ein Privileg sich zwischen zwei oder mehreren Optionen entscheiden zu können und dementsprechend sollten wir durch das Leben gehen. Je öfter Du bewusst und überlegt Entscheidungen treffen wirst, desto besser wirst Du darin werden. Als Folge wirst Du im gleichen Zug bessere Resultate erzielen sowie ein erfolgreicheres und glücklicheres Leben führen können. Um Dir nun zu helfen, sofort mit dem Treffen der richtigen Entscheidungen loszulegen, habe ich Dir hier 10 Entscheidungen, die unglaubliche Auswirkungen auf Dein zukünftiges Leben haben, zusammengeschrieben.

#1: Fange an Bücher zu lesen

In unserer heutigen Informationsgesellschaft gibt es nichts, was mehr für den Erfolg eines Individuums verantwortlich ist, als Wissen. Wissen ist Macht und Macht bedeutet Geld, Freiheit, Zufriedenheit und Verantwortung.

Menschen, wie zum Beispiel Warren Buffet, haben dies sehr früh in ihrem Leben erkannt und sich dem täglichen und konstanten Lernen verschrieben. Sie lesen am Tag zum Teil drei bis sechs Stunden und schaffen es so, durch die neusten Informationen und das richtige Wissen, ihre Machtposition langfristig zu sichern. Lesen ist also gerade in der heutigen Zeit ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen Lebens und gerade deshalb solltest Dich auch Du mal daran versuchen. Schon 30 Minuten pro Tag verschaffen Dir auf lange Sicht einen wesentlichen Vorteil gegenüber anderen und helfen Dir, Dich in der heutigen Leistungsgesellschaft zu behaupten.

#2: Lerne Deine Ideen zu verkaufen

Die Fähigkeit etwas zu verkaufen wird leider viel zu oft vernachlässigt. In den letzen Jahren gab es einen starken Abfall der Popularität von Verkaufs-Seminaren was darauf schließen lässt, dass die Menschen diesem Gebiet keine hohe Priorität beimessen.

In meinen Augen ist diese Entwicklung vollkommen unverständlich. Wir verkaufen täglich — und wenn es auch nur Ideen, Vorschläge oder Meinungen sind. Man verkauft sich im Laufe des Tages sogar mehrfach selbst und will natürlich möglichst seriös und kompetent wirken. Um also erfolgreich zu werden und immer öfter das zu bekommen, was man wirklich will, ist es wichtig andere Menschen von Deinen Ideen überzeugen zu können. Nur so landest Du am Ende da, wo Du landen wolltest und erzielst somit bessere Ergebnisse.

#3: Beschäftige Dich mit NLP

Neuro-Linguistisches-Programmieren ist die Lehre der erfolgreichen Kommunikation und beschäftigt sich in großen Teilen mit der Psychologie hinter Höchstleistungen und Erfolgen. Da wir täglich meist mehrere Stunden kommunizieren und Erfolg im weitesten Sinne eine Kopfsache ist, spielt NLP auf Deinem Weg also mitunter eine entscheidende Rolle.

Die Entscheidung, sich mit NLP zu beschäftigen hängt natürlich von der #1 ab, kann diese aber auch erleichtern, da es immer spannender ist über ein Thema zu lesen, das Dich begeistert, interessiert und dem Du meist unbewusst, jeden Tag begegnest. Ein geniales Buch für den Einstieg ist Das Power Prinzip von Anthony Robbins. Schaut von außen vielleicht ein bisschen esoterisch aus, steckt aber voller Tricks und Strategien rund um den Erfolg.

#4: Suche Dir einen Mentor

Die beste und effektivste Art etwas zu lernen, ist meist in einem persönlichen Gespräch mit einer Person, die in ihrem Bereich ein Experte ist. Man lernt so viele Dinge direkt aus der Quelle, kann Fragen stellen und umgibt sich gleichzeitig auch noch mit den richtigen Personen. Fast schon perfekt!

Um an diese Menschen zu kommen, bedarf es ein wenig Mut und Durchhaltevermögen. Solltest Du letztendlich jemanden gefunden haben, der für Dich die Rolle eines Mentors übernimmt, wird vieles deutlich leichter werden. Es werden sich neue Möglichkeiten ergeben, Du wirst im Laufe dieser Partnerschaft viele interessante Dinge erfahren und vieles davon direkt in die Praxis umsetzen können. Der einfachste Weg einen Mentor zu finden, ist einfach zu ihnen zu gehen und um ein erstes Gespräch zu bitten. In diesem kannst Du ihnen im Austausch für Wissen, Informationen und Tipps Deine kostenlose Arbeitskraft und Deine Fähigkeiten anbieten. Erfolgreiche Menschen sind, entgegen der Meinung vieler Menschen, oft dazu bereit, ihre Strategien und Vorgehensweise zu vermitteln!

#5: Mache Dich körperlich fit

Wie Du bestimmt schon weißt hat ein gesunder und athletischer Körper viele positive Auswirkungen auf Dein Leben. Viele Menschen wissen das, sehen sich aber nicht dazu verpflichtet eine konsequente Entscheidung zu treffen, sich in Zukunft um ihren Körper und ihre Gesundheit zu kümmern.

Viele reden sich über die Tage oder Wochen hinaus und drücken sich vor der Entscheidung sich zum Beispiel im Fitnessstudio anzumelden oder sich einen Ernährungs- oder Trainingsplan erstellen zu lassen. Gerade hier ist es wichtig ganz bewusst eine klare Entscheidung zu treffen und somit nicht nur Deinem Unterbewusstsein zu signalisieren, dass es Zeit für eine Veränderung ist. Sobald Du beginnen wirst, Dich aktiv um Deinen Körper zu kümmern, wirst Du sofort die Ergebnisse spüren können und Dich ganz anders bewegen und präsentieren.

#6: Lerne den richtigen Eindruck bei andern Personen zu hinterlassen

Wenn wir schon beim Thema präsentieren sind kommt hier ein weiterer Punkt, der unglaubliche Auswirkungen auf Dein zukünftiges Leben haben wird. Es geht um Deine Entscheidung, Dich zukünftig so zu verhalten, dass Dich andere Menschen an Dich, Deinen Namen und Deine Geschichte erinnern werden.

Du kennst sicher Momente in Deinem Leben, in denen Du Menschen mit einem derartigen Auftreten oder Charakter begegnet bist, dass Du noch lange über sie, ihre Sichtweisen und ihre Geschichte nachgedacht hast. Abgesehen davon, dass Du Dich an sie erinnern kannst haben sie einen bleibenden Eindruck in Deinem Leben hinterlassen und wenn es darum geht im Beruf, der Karriere oder mit Deinen Projekten erfolgreicher zu werden, ist es wichtig, den Leuten in Erinnerung zu bleiben. Ein selbstbewusstes Auftreten, eine klare Stimme, eine eigene Meinung und ein sympathisches Lächeln sind hier die halbe Miete.

#7: Entscheide Dich, erfolgreich zu sein

Erfolg ist keine Frage des Geldes, des Status oder des Berufes. Um erfolgreich zu sein und sich dementsprechend zu fühlen, braucht es lediglich spannende Ziele, den Willen diese erreichen zu wollen und das Durchhaltevermögen sie erreichen zu können.

Sobald Du Dich persönlich dazu entscheidest erfolgreich zu sein und danach zu handeln, darfst Du Dich als erfolgreich bezeichnen. Als ein englischer Hotelier gefragt wurde, ab welchem Zeitpunkt er sich als erfolgreich bezeichnet konnte, antwortete dieser: „Ich fühlte mich schon erfolgreich, als ich noch als Obdachloser auf einer Parkbank schlief, da ich absolut überzeugt davon war, meine Ziele erreichen, und meine Träume erfüllen zu können!“ Erfolg ist also eine Frage Deiner eigenen Definition und Perspektive.

Bedeutende Leistungen werden nur von bedeutenden Menschen erzielt

#8: Finde Menschen, die Dich weiterbringen

Neben einem Mentor ist es wichtig mit der nötigen Sinneschärfe nach Personen Ausschau halten, die Dich in gewissen Bereichen weiterbringen können.

Sobald Du beginnst, Dich mit Personen zu umgeben die sich finanziell, emotional und persönlich auf einem höheren Level befinden, adaptierst Du deren Verhaltensweisen und Gewohnheiten. Dieser einfache Trick kann, solange er beachtet wird, auf lange Sicht sehr hilfreich sein und Dir helfen in gewissen Bereichen erfolgreicher zu werden. Du bist der Durchschnitt der fünf Personen, mit denen Du die meiste Zeit Deines Lebens verbringst. Such sie Dir gut aus!

#9: Verpflichte Dich, Deine Ziele zu erreichen

Viele Menschen setzen sich Ziele ohne sich dazu verpflichten, sie zu erreichen. Sich Ziele zu setzen und anschließend die bewusste Entscheidung zu treffen sie erreichen zu können hat einen bedeutend effektiveren Effekt als das stupide vor sich hinsagen Deiner Träume.

Sobald Du Dir ein bestimmtes Ziel gesetzt hast, solltest Du anderen Menschen, die Dich unterstützen und supporten, davon erzählen. Um voran zu kommen, musst Du handeln, handeln und nochmals handeln. Es wird also mit der ersten Entscheidung nicht getan sein. Jeden Tag aufs Neue musst Du Dich dazu entscheiden an Deinen Zielen zu arbeiten und wenn es nur die nächsten zehn Minuten sind, die Du sinnvoll verbringst. Treffe die tägliche Entscheidung Deine Ziele mithilfe fokussierter Handlungen zu erreichen und es wird sich in Zukunft einiges für Dich ändern!

#10: Lerne, mit Geld richtig umzugehen

Viele Menschen haben Probleme mit dem Umgang ihres Geldes, sei es nun Vermögen oder Einkommen.

Sie treffen nie die Entscheidung sich aktiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen, da sie es als zu kompliziert und nicht überschaubar abstempeln. Sobald den Menschen eine Problemstellung oder eine Aufgabe zu kompliziert wird, neigen sie dazu, mental einzufrieren. Sie machen rein gar nichts! Dass dies auf lange Sicht gesehen alles andere als funktionieren wird, ist diesen Menschen meist gar nicht bewusst — sie stellen kurzfristige Lösungen und Spaß über langfristigen Erfolg. Dass dieses Thema alles andere als kompliziert ist, erklärt Alexander Bogner in seinem kostenlosen Ratgeber FinanzPowerPrinzip, sehr einleuchtend und verständlich.


Kommentare ansehen (2)

2 Comments

  1. Björn

    29. Januar 2015 in 21:04

    Hey Lukas,

    klasse Artikel von dir. Mir hat es besonders geholfen täglich inspirierende Bücher zu lesen und durch die Ideen anderer zu wachsen. Ich habe übrigens mein erstes Buch im Alter von 21 Jahren erst gelesen. Traurig aber wahr. Das war die 4 Stunden Woche von Tim Ferriss und seitdem lese ich jeden Tag und arbeite an meiner Persönlichkeitsentwicklung.

    Gruß Björn

    • Lukas Rehm

      Lukas Rehm

      29. Januar 2015 in 21:55

      Danke Björn! 🙂

      Die 4 Stunden Woche ist ein super Buch! Von Tim Ferris kann man einiges über Produktivität und Erfolg lernen. Ich finde auch, das lesen eine wichtige Gewohnheit ist, die vor allem langfristig, enorme Auswirkungen haben kann.

      Grüß Lukas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in der Kategorie Lifestyle

Selbstbewusstsein stärken und glücklich werden

6 Gewohnheiten, die Dein Selbstbewusstsein stärken und Dich glücklicher machen

Lukas Rehm1. Dezember 2016
Selbstbewusster werden durch diese fünf praktischen Tipps

Selbstbewusster werden — 5 praktische Tipps für mehr Ich-Stärke

Robert Körner6. November 2016
9 Dinge die Du wissen solltest, um ein grenzenloses Mindset zu entwickeln

9 Dinge die Du wissen solltest, um ein grenzenloses Mindset zu entwickeln

Lukas Rehm23. September 2016