9 Dinge die Du wissen solltest, um ein grenzenloses Mindset zu entwickeln | Art of Success

9 Dinge die Du wissen solltest, um ein grenzenloses Mindset zu entwickeln

Ein grenzenloses Mindset ist einer der wichtigsten Bausteine, wenn es darum geht, ein freies, erfolgreiches Leben zu führen und glücklich zu werden.
Lifestyle
Lukas Rehm
@rehmlukas

Lukas Rehm ist Gründer von Art of Success, Autor des Erfolgsratgebers Secret Art of Success und Student am Management Center Innsbruck. Mit einer Leidenschaft für persönliche Entwicklung hat Lukas diese Website ins Leben gerufen um gleichgesinnten Menschen das nötige Wissen zur Verfügung zu stellen, um langfristig ein erfolgreiches Leben zu führen.

Die Grundlage für ein grenzenloses Mindset, das Dir dabei hilft Deine Ziele zu erreichen, hört sich zunächst einfach an, die tägliche Umsetzung in die Praxis kann im Gegensatz dazu aber auch sehr herausfordernd sein.

Die Welt in der wir leben ist nicht immer empfänglich oder offen für Personen mit einem solchen Mindset und man braucht sehr viel Charakter und Selbstbewusstsein, um es konsequent zu pflegen.

Gerade weil Menschen, die Verantwortung übernehmen, Träume haben, Ziele verfolgen und Selbstbewusstsein an den Tag legen kann ich Dir nur empfehlen, Dich in diesem Artikel tiefer mit diesem Thema zu beschäftigen.

Was ist ein grenzenloses Mindset?

Die menschliche Vorstellungskraft ist sozusagen „der Brutkasten, in dem alle Ziele, die der Mensch anstrebt und erreicht, erst keimen und Gestalt annehmen. Gedankliche Impulse und Wünsche erhalten durch den Anstoß, der von der Vorstellungskraft des Geistes ausgeht, Form, Bewegung und Wirksamkeit.

Schon Napoleon Hill beschreibt in seinem Buch Think and Grow Rich die Macht der menschlichen Phantasie und der grenzenlosen Vorstellungskraft.

Jegliche Errungenschaften der letzen Jahrzehnte und Jahrhunderte waren am Anfang eine meist wahnwitzige Ideen, die durch die gezielte Verfolgung von Menschen mit Wille und Phantasie langsam aber sicher Gestalt annahmen.

Dass Menschen wie Elon Musk oder Steve Jobs am Anfang ihrer Reise belächelt wurden, muss ich an dieser Stelle glaube ich nicht erwähnen. Ihre Erfolge, die allesamt mitunter durch ihr grenzenloses Mindset entstanden sind, aber schon!

Elon Musk pflegt nach wie vor die Vision einer Marskolonie und arbeitet mit Projekten wie SpaceX auch konsequent an deren Umsetzung. Auch Tesla, Solar City und PayPal brachen Konventionen und wurden trotz anfänglicher, heftiger Kritik weltweite Erfolge, die die Welt verändert haben und verändern werden.

9 Tipps, um Dein Mindset zu befreien

Nachdem wir nun gesehen haben, wie wichtig Phantasie und die menschliche Vorstellungskraft ist, um ein erfolgreiches und freies Leben zu führen, schauen wir uns nun an, wie es diese Personen schaffen konnten, den Status Quo in Frage zu stellen und mentale Grenzen zu brechen.

#1: Regeln sind für die Menschen, die sie gemacht haben

Wenn es um Regeln geht, gibt es im Leben drei Typen von Menschen:

  • Regelmacher → Menschen, die die Regeln machen denen andere folgen (müssen)
  • Regelbrecher → Menschen, die versuchen auch nur jede erdenkliche Regel zu brechen
  • Regelveränderer → Menschen, welche Regeln bis zu einem gewissen Grad akzeptieren, aber wissen, dass es meistens einen besseren und effektiveren Weg gibt, Dinge zu tun

Welcher Typ bist Du?

#2: Wenn Du hinfällst, musst Du wieder aufstehen

Das Leben wird Dich früher oder später an einem gewissen Punkt in die Knie zwingen und versuchen, Dich daran zu hindern wieder aufzustehen. Es ist oft unfair, gnadenlos und gemein. Gewöhne Dich an diesen Gedanken und akzeptiere ihn.

Du musst also die Entscheidung treffen, ob Du Dich in schwierigen Situationen in die Opferrolle begibst, in der Du den Umständen oder anderen Personen die Schuld gibst, oder ob Du Herausforderungen als Motivation nutzt, um zu wachsen, innere Stärke zu entwickeln und Erfolg zu haben.

Die Entscheidung liegt voll und ganz bei Dir. Niemand wird sie Dir abnehmen und sie wird zu einem gewissen Grad über Dein restliches Leben entscheiden.

Wie wirst Du Dich entscheiden?

#3: Die einzige Person, die Dich zurückhält bist Du

Solltest Du auf jemanden warten, der Dir Erfolg oder Deine Ziele auf einem silbernen Tablett serviert, dann muss ich Dich leider enttäuschen. Das wird nicht passieren!

Du bist und bleibst die einzige Person, die Dein Leben verändern, neue Möglichkeiten für Dich schaffen und Deine Chancen nutzen kann. Das wird niemand für Dich übernehmen.

Während jetzt bestimmt einige sagen werden wie anstrengend und schwierig das ist, sehen erfolgreiche Persönlichkeiten in diesem Umstand eine spannende Herausforderungen etwas zu erreichen und zu verändern.

Wenn Du also etwas willst, hör auf Ausreden zu verwenden und hol es Dir!

Only you can hold yourself back. Only you can stand in your own way. Only you can help yourself.” – Mikhail Strabo

#4: Lass Dich nicht von anderen Menschen definieren

Wenn Du Dein ganzes Leben lang das Leben nach den Vorstellungen anderer Menschen lebst, wirst Du nie wirklich glücklich, frei oder erfolgreich werden.

Mich interessiert es nicht was Deine Freunde, Deine Eltern oder Deine Geschwister über Dich sagen. Was zählt ist Deine eigene Meinung über Dich selbst, was Du Dir im Leben zutraust und womit Du Dich identifizierst.

Wird es trotzdem Leute geben, die versuchen Dich mit allen Mitteln auf ihrem Level zu halten? Mit Sicherheit!

Steh auf, mach Dir Deine eigenen Gedanken, lass die Welt von Dir hören, verändere Dein Leben zum Positiven, verändere Deine Gedanken und dadurch auch die Welt in der Du lebst.

#5: Du hast Zweifel und bist unsicher? Take Action!

Handeln ist IMMER besser als nicht zu handeln. Sobald Menschen nicht sicher sind, ob sie das Richtige tun neigen sie dazu, zu prokrastinieren und aufzugeben. Aber wie willst Du wissen, ob Du das Richtige tust, ohne das Resultat bzw. das Ende zu sehen?

Immer wenn Du Zweifel hast und nicht sicher bist ob das, was Du gerade tust das Richtige ist, ist es Zeit zu handeln! Versuche nicht, Dich in eine neue Art des Handelns zu denken.. Handle Dich in eine neue Art des Denkens!

#6: Mach es Dir nicht zu kompliziert

Warum müssen wir immer alles komplizierter machen, als es eigentlich ist?

Ich habe mir ehrlich gesagt schon viele Gedanken über die Antwort auf diese Frage gemacht, aber wenn ich ehrlich bin, dann hab ich bis heute noch keine Antwort gefunden. Vielleicht weil es keine Antwort gibt, die mich zufrieden stellen könnte.

Was ich allerdings gelernt habe ist Folgendes: Wenn man sich angewöhnt, große Aufgaben in kleine Stücke zu zerlegen erscheinen sie Dir wesentlich einfacher und logischer als zuvor.

Du wärst überrascht, wie viel Stress und Druck Du Dir sparen kannst, wenn Du lernst, große komplizierte Dinge in kleine und überschaubare Meilensteine und Bausteine zu zerlegen.

#7: Gib Dich, Deine Träume und Ziele niemals auf

Folgendes ist eine Tatsache: Menschen, Freunde und Kollegen werden Dich im Stich lassen. Nicht alle aber es wird eine Hand voll Menschen geben, die Dich nicht den ganzen Weg begleiten werden.

Deshalb ist es umso wichtiger, dass Du Dich selbst nicht im Stich lässt. Du bist die einzige Person auf die Du Dich Dein ganzes Leben, 24 Stunden am Tag verlassen kannst. Gib Dich selbst nicht auf und achte darauf, dass Du Deine Träume und Visionen in Dir am Leben hältst.

Es wird außer Dir niemand für Dich tun!

#8: Schau Dir die Geschichten anderer Menschen an

Manchmal glaubt man nicht was alles möglich ist, bevor man nicht den Beweis sieht, dass es wirklich Menschen gegeben hat, die es vollbracht haben.

Biographien und die Lebenswerke erfolgreicher Persönlichkeiten können eine geniale Inspiration für Dich sein, selbst das Beste aus Deinem Leben zu machen und mehr zu sein als nur Durchschnitt.

Manchmal braucht man die Bestätigung, dass es so etwas wie zu hohe Ziele oder unrealistische Träume und Visionen nicht gibt.

#9: Lass Deine Leidenschaft am Leben

Leidenschaft ist das, was Dich am Morgen um 5 Uhr aus dem Bett bringt, was Dir hilft die Nacht durch zu arbeiten und Dir keinen freien Tag zu nehmen. Leidenschaft erlaubt es Dir, den Menschen die an Dir zweifeln in die Augen zu sehen und zu sagen „Ich kann und ich werde es schaffen!„.

Es gibt nichts motivierendes als uneingeschränkte Begeisterung und Leidenschaft für etwas, das Dich persönlich, finanziell und mental weiterbringen kann.

Leidenschaft unterscheidet die Löwen und Wölfe unserer Gesellschaft, welche die Masse führen, von den Schafen die geführt werden.

Auf welcher Seite Du stehen willst, ist jetzt Deine Entscheidung.


Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden

Einen Kommentar hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in der Kategorie Lifestyle

Selbstbewusstsein stärken und glücklich werden

6 Gewohnheiten, die Dein Selbstbewusstsein stärken und Dich glücklicher machen

Lukas Rehm1. Dezember 2016
Selbstbewusster werden durch diese fünf praktischen Tipps

Selbstbewusster werden — 5 praktische Tipps für mehr Ich-Stärke

Robert Körner6. November 2016
5 effektive Wege zum richtigen Selbstmanagement

5 effektive Wege zum richtigen Selbstmanagement

Bastian Meisen18. Juni 2016